Nachtkultur.info informiert dich über anstehende Events in Marl

Projekt: Nachtkultur

Jeder Club, jedes Café, jede Lesung… sämtliche Veranstaltungen der Unterhaltung und der Informationsvermittlung stellen einen wichtigen Teil des kulturellen Lebens dar. Hier trifft Mensch auf Kultur - hier trifft Mensch auf Mensch. Es entsteht eine Symbiose aus Vergnügen, Informationsvermittlung und sozialem Miteinander - es entsteht ein Austausch vielfältiger Art. Derartige Veranstaltungen werden zumeist Abends und Nachts angeboten - es sich um Nacht-Kultur.

Historisches

Im Jahr 2001 ist www.nachtkultur.info erstmals online gegangen. Damals als kleines, lokales Projekt (unter einem anderen Namen) gestartet, war die Seite eine der Allerersten im Münsterland, die sich das Ziel gesetzt hatte, Veranstaltungstipps dem breiten Publikum im Internet zu präsentieren. Die Bandbreite reichte von Partys, Konzerten und Theater-Veranstaltungen bis hin zum aktuellen Kinoprogramm für Warendorf, Münster und der näheren Umgebung. Mit weit über 6000 - meist selbst recherchierten und eingetragenen - Veranstaltungen innerhalb von ca. 2 Jahren war für vermutlich jeden Besucher etwas zu finden. Trotz guter Publicity, auch durch die lokale Presse, musste das Projekt aus zeitlichen Gründen auf Eis gelegt werden, da die Verwaltung und Administration des Projekts viel Zeit verschlungen hat und es in der damaligen Form ohne personelle Unterstützung nicht mehr zu bewältigen war.

Noch ein Veranstaltungskalender?

Einige Jahre später war der Ehrgeiz wieder geweckt und so haben wir uns daran gemacht das Projekt des Veranstaltungskalenders wieder zu beleben. Mittlerweile gibt es zahlreiche Ableger der Idee eines Partyguides, und die Palette an Seiten ist unendlich breit gefächert. Allerdings sind wir der Überzeugung, dass die meisten Besucher und Interessenten keine Lust haben sich bei einer Seite anmelden zu müssen, um a) sämtliche Informationen einsehen und b) mit dem Betreiber und anderen Besuchern der Seite interagieren zu können.

Auf Nachtkultur.info hat jeder Interessierte die Möglichkeit, die stets wachsende Liste an Lokalitäten und Veranstaltungen zu überblicken, oder aber auch die praktische Suchfunktion zu benutzen, um sämtliche Veranstaltungen nach einem Stichwort oder seinem Heimatort zu durchsuchen. So erhält der Interessierte in kürzester Zeit genau das was er möchte: interessante Informationen mit zahlreichen Details zur Veranstaltung, häufig sogar mit Bild- und Videomaterial. Ist eine bestimmte Veranstaltung nicht vertreten, gibt es ein selbsterklärendes Formular, über das Veranstaltungen eingereicht werden können - nach einer redaktionellen Prüfung werden diese umgehend freigeschaltet.

Während viele andere Seiten durch Fotogalerien Rückblicke auf längst vergangene Events bieten, widmen wir uns mit aktuellen Informationen den zahlreichen Lokalitäten und Veranstaltungen der Zukunft. Sprichwörtlich gibt es nichts älteres als die Zeitung von gestern: dieser Meinung schließen wir uns an und orientieren uns daher zukunftsorientiert an den noch bevorstehenden Veranstaltungen. Sollten die Informationen auf www.nachtkultur.info nicht ausreichen, stehen Links zu externen Web-Angeboten bereit um sich dort ausführlicher zu informieren.

Synergie-Effekte nutzen

Nachtkultur.info ist natürlich nicht in der Lage alle Veranstaltungen und die dazugehörigen Informationen selbst zu recherchieren. Wir setzen hier ganz klar auf Synergie-Effekt aus der Branche: wir machen (kostenlose) Promotion für Veranstaltungen und Lokalitäten, setzen suchmaschinen-relevante Links zu Seiten mit weiterführenden Inhalten und erhalten dafür selbst Informationen zu Veranstaltungen die bisher nicht publiziert wurden.